Geschichte

Die Geschichte des Mobilitätscenters
von 1903 bis heute


Das Mobilitätscenter, mit heute rund 90 Mitarbeiter, blickt auf eine über 100 jährige Geschichte zurück.
In dieser Luftaufnahme von 1957 sind die Firmenstandorte von 1903 bis heute ersichtlich:

Firmenstandorte von 1903 bis heute

Anton Kerschbaumer 1903 – 1935
Anton Kerschbaumer machte sich 1903 in 2851 Krumbach,
Egg 12 selbstständig und führte die Wagnerei bis 1935.
Leiterwagen aus 1903
Wagnergefertigtes Holzrad Leiterwagen aus 1903

damals fuhr man noch mit Holzrädern
erbaut von Anton Kerschbaumer

Fotos vom 1. Standort
1. Standort 1. Standort
Bus aus 1925 Stundenzettel aus 1925
Bus aus 1925 Stundenzettel aus 1925
So wurden 1925 Busse gebaut. Die Karosserie wurde aus Holz gefertigt
und anschließend mit Blech verkleidet.
Lohn und Stundenzettel aus 1925. „S“ steht für die Summe der Stunden, „N“ für die Auftragsnummer.
Bilder von Krumbach aus 1935
Bild von Krumbach aus 1935 Bild von Krumbach aus 1935
Bild von Krumbach aus 1935

 


Hubert Kerschbaumer 1935 – 1960
Sein Sohn Hubert Kerschbaumer übernimmt 1935
die Wagnerei in 2851 Krumbach, Markt 12 und führt sie bis 1960.
Fotos vom 2. Standort (Markt 12)
 Fotos vom 2. Standort (Markt 12)  Fotos vom 2. Standort (Markt 12)
Richtpreise 1945 – 1950 Werkzeug
Richtpreise 1945 – 1950 Werkzeug
Werkzeug
Nach dem Krieg ging es mit der Arbeit los. So kaufte man damals das Wagnerholz.
Fotos 3. Standort Leiterwagen
3. Standort Leiterwagen
1950 übersiedelte man über in den „Leopold-Stadl“. (Heute Promenade 12)
Oldtimer
Oldtimer Oldtimer
Ein Oldtimer wie er im Buche steht – aufgebaut von Franz Luckerbauer Aus Rohstoffmangel wurde in den 60er-Jahren sehr viel aus Holz aufgebaut.
Feuerwehranhänger der FF Götzendorf Oldtimer
Feuerwehranhänger der FF Götzendorf Oldtimer
Der erste größere Auftrag 1951

Franz Luckerbauer 1960 – 1988
Der Schwiegersohn Franz Luckerbauer stellt von der Wagnerei auf Karosserie-Werkstatt um.
Standort: Krumbach, Markt 98. 1976
Standortwechsel auf Bundesstraße 34.
Fahrzeuge 60er und 70er Jahre
 Fahrzeuge 60er und 70er Jahre  Fahrzeuge 60er und 70er Jahre
 Fahrzeuge 60er und 70er Jahre  Fahrzeuge 60er und 70er Jahre
 Fahrzeuge 60er und 70er Jahre  Fahrzeuge 60er und 70er Jahre
 Fahrzeuge 60er und 70er Jahre  Fahrzeuge 60er und 70er Jahre
Mitarbeiter
Mitarbeiter
Kauf neues Firmengelände 1972 (2400m²)
Kauf neues Firmengelände 1972 (2400m²)	Kauf neues Firmengelände 1972 (2400m²)
Bau 1976
Bau 1976 Bau 1976
Bau 1976 Bau 1976

Norbert Luckerbauer seit 1988
1988 übernimmt Sohn Norbert Luckerbauer bis dato den Betrieb